Urlaub 2017 Forum für Dicke

Kaum hat das Jahr angefangen beginnt bei mir das Urlaubs Fieber. Ziel war in diesem Jahr Schottland . Da es aus verschiedenen Gründen in diesem Jahr nicht geht suche ich nun eine Alternative. Ich möchte in Deutschland bleiben und mit dem Auto Mobil sein . Gerne mit viel Wasser. Im letzten Jahr war ich auf Rügen und es war wunderschön. Bin eher der Ferienwohnung oder Haus Typ. Hotels kann ich für 14 Tage nicht viel abgewinnen.

Her mit euren Geheimtipp's und eigenen Zielen .

Vreneli
Im Februar bin ich drei Wochen in Gambia (Westafrika) und im Herbst würde ich gerne wieder in die Ferne.
So lange ich noch fit und wagemutig bin, möchte ich gerne abenteuerliche Individualreisen machen.
Europa ist dann dran, wenn ich älter werde, lange Flüge scheue, bedenkenträgerischer werde und andere für mich organisieren lassen möchte
Leider klappt es mit einer aufwendigen Reise für die es doch einiger Vorbereitungen bedarf in diesem Jahr nicht . Fest auf dem Programm steht aber USA. Ich möchte unbedingt in die National Park 's.
Andere Länder reizen mich da eher weniger. Frankreich , England,Irland sind auch Länder in denen ich war und wo ich gerne noch mal hin möchte. War noch nie auf Mallorca. Gerne würde ich dort hin aber der Sturm von Saufen und Feier Tourismus schreckt mich ab.
Im Urlaub reichen mir auch 23 Grad . Mehr braucht es für mich nicht .

VRENELI
@Vreneli: Kennst du schon die Mecklenburgische Seenplatte? Da gibt es jede Menge Wasser und FeWo.

http://www.auf-nach-mv.de/mecklenburgische-seenplatte
@vreneli: Mallorca ist nur zu einem ganz kleinen teil saufen&feiern und viel mehr wildromantische Küste, kleine Dörfer, etc. Es ist unbedingt eine reise wert!

Welche Nationalparks interessieren Dich denn in den usa? Es gibt ja hunderte...

Bei mir stehen auch noch einige davon auf der to-do-Liste. Ein werde ich im Spätsommer abklappern :o)

Jetzt aktuell beschäftige ich mich auch mit der Planung. In anderthalb Wochen geht's los. Es ist nur noch nicht klar wohin. Eine Idee hatte sich schon, aber dann kommt doch immer noch eine andere in meinen Kopf :D
Nun die im Südwesten. Es wird aber wohl so sein das mehr als 3 nicht auf die Liste kommen und wir uns Zeit lassen . Lieber noch mal wieder kommen als im Schweinsgalopp alles abzuklappern. Wir möchten die Natur ja erleben und erfahren und nicht nur da gewesen sein .

Mein nächster Urlaub ist für Februar geplant. 3-4 Tage wohin das wird das Wetter vorgeben. Schnee wäre nicht schlecht ☺
Liebe Vreneli,

käme denn Bayern für dich in Frage? Die Gegend um den Chiemsee ist wunderschön! Von dort aus ist man auch recht fix in München oder Salzburg, falls man mal ein bisschen Stadtluft schnuppern möchte! :)

Bekannte von mir waren nun schon zum zweiten Mal in dem nachfolgenden Ferienhaus, das einen eigenen Zugang zum See hat: http://www.chiemsee-ferienhaus-kaessberger.de/index.html

Viele Grüße
Sonnenglanz
Da ich einen Hund habe, bleibe ich auch gerne in Deutschland. Am Bodensee ist es wunderschön und im Sommer ist da auch überall was los. Am Staffelsee in Bayern ist es auch nett, dort kann man Moorwanderungen machen und tolle Tagesausflüge. An der Ostsee in der Kieler Gegend kann man auch herrlich entspannen.
Ostern auf Juist ist immer wieder entspannend und die Seeluft tut einfach nur gut.
Durch meinen Job war ich mal im fränkischen Seenland. Da war es schön und nicht zu viel los.

Für mich geht es im Oktober nach Fuerteventura, bisher bin ich immer im Mai verreist. Dieses Jahr wollte ich mal zu einem anderen Zeitpunkt verreisen. Vielleicht fahre ich im Frühjahr nochmal für ein paar Tage weg, aber da ist noch nichts gebucht.
@vreneli: die hatten wir auch schon ins Auge gefasst, leider ist dann eine berufliche Veränderungen dazwischen gekommen und beim yosemite z.b. ist man zeitlich auch begrenzt. Die hohen Passstrassen sind oft nur von Ende Mai bis ende Juli geöffnet...

Ich würde mich freuen, wenn du dann von deiner Reise berichtest. Wenn du magst :o)
Überhaupt sollten alle immer von ihren reisen berichten! Das ist so ein wunderschönes Thema ♡ und vielleicht inspiriert es den ein oder anderen. Schade, dass man keine fotos in threads einstellen kann.
Chiemsee ist wirklich sehr schön , da habe ich vor 5 Jahren Urlaub gemacht . Allerdings muss ich zugeben das ich den Weg scheue für einen Kurz Urlaub .
Im letzten Jahr war ich in der Nähe von Saarbrücken. Sehr sehr schön vor allem auch die Ausflüge nach Frankreich . Es gibt so wunderbare Orte. In Deutschland fehlen mir auch noch ganz viele .
Vreneli
Im letzten Jahr war ich neben dem Skiurlaub in Tirol, in Kreta, Irland ,Thailand und der Steiermark. In diesem Jahr ist Mal wieder Portugal am Programm und am Jahresende ziemlich sicher Grenada (Karibik). An einem Ziel für 2 Wochen im Mai bastle ich noch. Korfu oder Seychellen.

So lange es noch geht und ich Spaß daran habe reise ich.

@Vreneli. Ein schöner Urlaub mit viel Wasser ist auch im Salzkammergut zu finden. Attersee, Traunsee usw. Hier in D wrde mich auch Mal die Mecklenburgische Seenplatte interessieren.
Der lange Urlaub ist wieder für den Frühjahr geplant. Da die Feiertage so günstig liegen, wird es zwischen Christi Himmelfahrt und Fronleichnamsein, denke ich. Erstes und letztes Wochenende davon sind schon verplant - 24-Stunden-Rennen am Nürburgring und Nürburgring Classic, dass in diesem Jahr auch das 90-jähriges Jubiläum des Nürburgrings beinhaltet. Dazwischen wird noch irgendwohin verreist - aber wohl nicht zu weit weg. Vielleicht mal Mosel mit Trier und Saarschleife oder so was, wenn ich in Deutschland bleibe.
Bei uns geht es Ende April nach Californien. *freumich
Bis jetzt ist nur der Flug gebucht, alles andere wird in den kommenden Wochen in Ruhe geplant..
Fliege Pfingstmontag drei Wochen nach Teneriffa und im September verbringe ich 10 Tage auf Usedom.
Ich werde am Wochenende mal eine Liste machen mit möglichen Zielen. Man muss sich ja auf etwas freuen.
Im Februar geht's last Minute für 3 Tage, Ziel offen und im März geht's in meine Lieblings Stadt HH.
Vreneli
Ich war vom 28.12.-4.1.17 auf Sylt.

Dachte dummerweise, dass da dann nix los ist, weil mein Zimmer so günstig war.... Weit gefehlt. Noch vor Silvester stürmten die Massen die Insel- unglaublich! Aber was kümmern mich die Menschen, wenn ich das Meer sehen kann: als Südhessin hat man sowas ja nicht alle Tage.

Also bin ich jeden Tag nach einem ausgiebigen Frühstück 4 Stunden gelaufen, habe Wind und Wellen getrotzt und bin danach zu GOSCH, einer Restaurantkette mit fabelhaftem Fisch. Dort war es jedoch derart voll, dass ich mir nur zwei Lachsbrötchen gekauft habe und schnurstracks heim bin. Dort angekommen, habe ich bald geschlafen wie ein Baby- die Seeluft, das Laufen- super!

Zu Beginn des neuen Jahres habe ich dann auch endlich den ersehnten Wintersturm mitbekommen- einfach klasse!

Mein Fazit: Sylt ist klasse, aber im Sommer sehr teuer. Sehr schade, denn ich würde gerne noch mehr Meer sehen!

Vom Benutzer am 11.01.2017 um 17:56 bearbeitet

Ich war schon länger nicht mehr im Urlaub. Vielleicht weil ich da wohne, wo andere Urlaub machen! ;-) Trotzdem möchte ich unbedingt wieder mal nach Irland und Dänemark. Ich liebe die raue Seeluft! Im Frühling geht es evtl. für ein paar Tage an den Gardasee. Das ist nicht ganz so weit von uns entfernt, in wenigen Stunden ist man dort.
@Rubia1962
Es gibt ganz viele, auch kleine Orte entlang der Küste, die nicht so überlaufen sind wie Sylt oder andere Inseln.
ich war letztes Jahr mit ein paar Freundinnen und Hunde - bei Dorum - an der Nordseeküste - klein fein - ok paar Tage bevor die Sommerferien anfingen - schöner - kleiner Krabbenkutterhafen. Seebad, schöne Strände auch extra für Hunde - kleines Häuschen wo Hunde erlaubt waren - die hatten auch ein Hundespielplatz - gut 30 km bis Cuxhaven und gut 40 nach Bremerhaven
Und dieses Jahr wollten wir 5 Erwachsende 1 Kind , 2 Hunde nach Kroatien fahren - hatten eigentlich schon ein Haus gebucht - aber die wollten keine Buchungsbestätigung aushändigen ( nur bezahlen ) das war uns doch riskant - so fahren wir auf gut Glück dahin - auch wenn wir ein oder zwei Tage im Auto oder Zelt schlafen müssen. Aber ein erwachsender kann kroatisch so kann er uns helfen
Bin dieses Jahr durch nen Zufall zu Schlesien (Südpolen) gekommen. Bin beim stöbern in den Angeboten auf nen Preisfehler gestossen, nen 4Sterne-Hotel für nur 1Euro/Nacht. Hatte mit nem Storno gerechnet, aber am nächsten Tag kam tatsächlich ne Bestätigung. Nun gehts völlig unerwartet im Frühjahr in die Nähe von Krakau. Soll ja ne schöne Stadt sein.
Ich habe heute eine 15-taegige Sri Lanka- Rundreise für September 2017 gebucht. Freu mich und bin schon ganz gespannt.
Auf Wunsch meines Neffen geht es dieses Jahr wieder an die Nordsee, Sankt-Peter-Ording.

Vor 3 Jahren hatten wir das schonmal gemacht. Ferienhaus, Oma, Opa, Papa, Bonusmama, Tante (also ich) und mein Neffe mitsamt Hund. Für einen Teil der Zeit kam dann noch ein Studienkollege meines Bruders mit der Luftmatratze dazu :-D

Ob der dieses Mal auch wieder kommt ist noch fraglich. Dafür haben wir dieses Mal die Bonusoma noch dabei (also die Mutter der Bonusmama).

Hatte meinem Neffen damals so sehr gefallen, dass er schon letztes Jahr nach den Ferien den Wunsch äußerte, dieses Jahr aber wieder mit allen in Urlaub zu fahren.