Erfolgsgeschichten Gefunden auf rubensfan.de

Hundefreund, Hundefreundin und 3 Hunde ...

Atze (Ansger) und Fellfreundin (Beate)

Hundefreund, Hundefreundin und 3 Hunde ...

Atze (seit 2011 bei RF) und Fellfreundin (Sep. 2012 bis Juni 2013 auf RF) haben sich gefunden - DANKE RUBEBSFAN!


Das erste Kennenlernen im letzten Jahr ging über ein paar Telefonate nicht hinaus. Atze ließ aber nicht locker. Kurz vor Ostern machte er sich auf den Weg aus dem schönen Land Brandenburg und stand mit einer neuen schicken Jeans und Blumen vor der Tür. Er ahnte noch nicht, was ihn hinter der Tür erwarten würde ...
Ein kurzer Blick und schon wurden ihm die Blumen aus der Hand gefetzt und eine "Bestie" verwehrte ihm nicht gerade freundlich den Eintritt. Nein, die Bestie war nicht Fellfreundin, sondern ihr persönlicher Beschützer James, ein 12 Jahre alter Schäfer/Collie-Mix mit einem Schuss Schakal drin. Später gelang es James in einem unbeobachteten Moment auch noch, die Jeans mit einer einzigartigen Signatur in Form von zwei langen Rissen zu versehen.
Man sollte es nicht meinen - das erste Treffen wurde dennoch sehr schön und Atze wollte nicht aufgeben. Er brachte eine Decke mit, um James an seinen Geruch zu gewöhnen. Beim nächsten Mal gab es die harte Tour - Jamie und er wurden Gassi geschickt - mal sehen, wer wie zurück kommt . Sie kamen beide zurück ... als beste und fast unzertrennliche Kumpels.
Die Decke liebte James übrigens vom ersten Tag an und liegt noch heute gern darauf. Und Atze trägt die "James-Hose" voller Stolz.
Aus dem ICH und ICH wurde ziemlich schnell ein WIR und UNSER. Wir leben jetzt zusammen, kümmern uns um unsere Hunde, bauen unser Grundstück aus, fahren bald gemeinsam Motorrad, haben guten Kontakt zu den erwachsenen Kindern. Wir sind eine Familie und sehen nach langen depressiven Phasen wieder eine Zukunft.

Also, habt Mut, geht aufeinander zu, seid viel zusammen, aber lasst jedem trotzdem genug Raum und Zeit für sich. Niemand ist perfekt und man kann mehr tolerieren, als man denkt. Es tut überhaupt nicht weh :-)) - wenn es auf Gegenseitigkeit beruht. Das Zusammengehörigkeitgefühl ist es, was viele Distanzen schwinden lässt.

Atze (Ansger) und Fellfreundin (Beate)
25.06.2013

Zurück zur Übersicht

Auch Gefunden?

Erzählt uns, wie Ihr Euch kennengelernt habt und lasst uns und andere an Eurem Liebesglück teilhaben!