Erfahrungen mit Hautkontaktspray???? Forum für Dicke

Menu
Hallo,
hat hier schon mal jemand Erfahrungen mit Hautkontaktspray gemacht? Dieses Spray (smoovall) soll gegen das Wundscheuern von Oberschenkeln helfen? So die Aussage....
Bin vorhin eben auf dieses Produkt gestoßen. Wäre ja zu schön um wahr zu sein, bin aber skeptisch ob das wirklich was taugt.
Ich kenne nur die Stifte von BodyGlide und die funktionieren gut.
Ich kenne das leider nicht, aber ich benutze Linola Schutz Balsam, der funktioniert gut.
Ich habe auch mit BodyGlide die besten Erfahrungen gemacht.
Nur 1,5 Wochen bei täglicher Nutzung soll die Spraydose (Smoovall) halten, dafür finde ich es relativ teuer. Falls Du BodyGlide nicht kennst, würde ich an Deiner Stelle glaube ich erstmal das probieren?
Weiß jemand wie das mit den Sprays/Cremes bei sehr empfindlicher Haut aussieht? Gibt es dazu Hinweise in der Anleitung?
Weiß jemand wie das mit den Sprays/Cremes bei sehr empfindlicher Haut aussieht?

Ich habe keine so empfindliche Haut, deshalb kann ich aus persönlicher Erfahrung nichts dazu sagen - BodyGlide habe ich gut vertragen ... schaut man auf die Inhaltsstoffe, würde ich auch da eher von smoovall abraten.
Zum einen ist smoovall parfümiert (die anderen beiden nicht) und hat Aluminiumsalze und es stecken (weil es ein Spray ist) auch Butane und Isobutane, drin die ebenfalls keinen guten Ruf haben und Haut und Atemwege reizen können, sowie das Lösemmittel Isohexadecane, das auch als bedenklich gilt.

Das einzig Bedenkliche in BodyGlide ist Mineralöl.

Am undenklichsten für die Haut ist vermutlich Linola Schutz Balsam und ist ja wohl auch für empfindliche zarte Haut gemacht (Intim- und Babyschutz)

Entschuldige bitte, Emotion - Du hattest ja nur nach dem Spray gefragt, die Antwort ist ein wenig ausgeartet.

Vom Benutzer am 01.06.2019 um 17:53 bearbeitet

Danke, Kaffee-Pause, ich hatte es tatsächlich so vermutet, dann weiß ich, dass ich mich gar nicht weiter damit beschäftigen muss. Mit dem Balsam werde ich mich dann mal beschäftigen, zweifle da aber auch, weil ich bei Salben plus Schweiß auch schon unangenehme Reaktionen hatte.
Das Rexona Maximum Protection Deo erfüllt übrigens für mich denselben Zweck und man spart ein Teil in Kosmetiktasche.
@Eliza Day
Habe ich das jetzt richtig verstanden das das Deo gegen wundscheuern helfen kann?

Meinst du dann das Roll on oder das Spray?
Rexona Maximum Protection Deo

Ist allerdings von den Inhaltsstoffen eine Vollkatastrophe mit Cyclopentasiloxane (kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen), Aluminumsalzen (kann an der Entstehung von Krebs und Alzheimer beteiligt sein und die Nerven schädigen), Mineralöl, Paraffinen, Lilial (beeinträchtigt ebenfalls die Fruchtbarkeit) und weiteren Parfümen.


Ich glaube von allen wäre das das letzte was ich mir auf die Innenschenkel sprühen würde - dann vielleicht lieber eines der anderen in Reisegrösse?