Dschungelcamp 2019 Forum für Dicke

Menu
Dieses Thema wurde 30 Tage nach der letzten Antwort automatisch geschlossen.
Und es geht bald los. Die Camper/in sind benannt.

Erotik-Ikone Sibylle Rauch (58),
die deutsche Stimme von Alf, Tommi Piper (77)
Schlagersänger und Produzent Peter Orloff (74)
Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis (44),
der selbsternannte Millionär Bastian Yotta (42)
Bachelor-Kandidatin Evelyn Burdecki (30)
Bachelorette-Kandidat Domenico De Cicco (35).
Schauspielerin Doreen Dietel (44)
die Sex-Expertin Leila Lowfire (25)
Germany'Next TM Kandidatin Gisele Oppermann (31)
Vox-Auswanderer Chris Töpperwien (44)
GZSZ Darsteller Felix van Deventer (22)

Es darf gesetzt und getippt werden.
Bei den beiden Senioren befürchte ich, das alleine das Klima im Dschungel ein rasches Einpacken unterstützen wird.
Auf jeden fall hoffe ich, das es diesmal mehr Prüfungen und weniger gelaber gibt.
Oh je, ich kenne von denen genau 3 Namen & 2 Gesichter.
Das wird dann wohl ne längere Recherche ... Ob ich einfach Mal wieder nen Friseurbesuch einplane? Die bunten Blätter würden mich doch schnell auf den aktuellen Stand bringen 🤔
Witzig, weil ich gerade im Netz einen Artikel gelesen habe, in dem erklärt wurde, woher man die 'Promis' kennen sollte. Wären es Promis, bräuchte man das nicht. Es sind wohl eher Menschen, die die Öffentlichkeit und Geld brauchen! Wie immer.
Muss Sibylle Rauch sein? Vielleicht hat sie sich inzwischen wieder gefangen, aber ich habe sie nur als absolut tragische Figur in Erinnerung. Ist ja schrecklich sie jetzt noch durch den Dschungel gehetzt werden zu sehen. Tommi Piper im Grunde ähnlich, etwas weniger tragisch als Sibylle Rauch, aber im Prinzip auch eine eher traurige, gescheiterte Existenz.

Den Rest kenne ich nicht, aber diese ganzen Bachelor und Germanys Next Topmodel Kurzzeitsternchen sind doch lahm.

Und ohne Feucht von Lipwig, der nach der dicken Kiwi (Andrea Kiewel) als Kandidatin schreit, ist hier eh alles eh alles nix. ☹️ Menno!
Gerade mal gegoogelt. Sibylle Rauch arbeitet wohl seit langem als Prostituierte. Da hat man im Dschungel dann auch "nichts mehr zu verlieren".
Kaffee-Pause, ich soll dich schön grüßen und dir ausrichten, dass "die dicke Kiwi" bestimmt das nächste Mal dabei sein wird!
"Auf jeden fall hoffe ich, das es diesmal mehr Prüfungen und weniger gelaber gibt."

So sehr hoffe ich ja mal auf einen Dschungel ohne Essensprüfungen. Schon mit Prüfungen, aber ohne Essensprüfungen. Das wäre dann mal endlich ungetrübter Dschungel für mich.
Oh das ist aber schön! Danke, Minty und einen Gruß zurück ... an sich möchte ich nicht kleinlich wirken, aber das mit der dicken Kiwi hat er letztes Jahr schon versprochen! 🤨 Und jetzt hocken wir da mit Sibylle Rauch und abgehalfterten Bachelor-Gigolos.
Der ZDF Fernsehgarten hat die Kiwi doch zurück genommen, die braucht das grad nicht. Das ist zu gut bezahlt. ;)
Mit Gisele ist zumindest schon mal klar, wer die Dauer-Heulboje ist und wer garantiert ekliges Zeug essen muss.
Dieses Thema wurde 30 Tage nach der letzten Antwort automatisch geschlossen.