Rundum Leben

Coronaimpfung in BW ab einem BMI 40, vielleicht auch andernorts? Forum für Dicke

#349860
28.04.2021, 18:01

Hier im Kreis gibt es ein "Impfen in den Mai" Event im Impfzentrum.
Am Freitag wird von 20h bis 2h morgens extra geimpft. Zusätzlich zu der Tagesschicht.
Vllt findet sogar ein Extra "Muttertags- oder Vatertagsimpf -Event "statt.
Die Idee finde ich klasse. Das ist echt ganz viel Einsatz der Ehrenamtlichen vom Impfzentrum.
Wow. Super.

Hier kann sich sogar schon Kategorie 3 anmelden.
Mein Lebensgefährte hat in Hessen (Impfschlußlicht) auch schon einen Termin für Kategorie 3 bekommen. Ging erstaunlich flott.

#161316
28.04.2021, 11:25

Ab Freitag, 30.04. dürfen hier im Kreis nun auch Prio 2 mit Vorerkrankungen über die 116117 einen Termin im Impfzentrum machen. Formloses Attest vom Arzt genügt.
Na, dann bin ich mal gespannt, ab am Freitag überhaupt ein Termin zu ergattern ist, oder ob die Seite wieder abstürzt durch Überlastung.

#165750
28.04.2021, 11:22

Gestern ein Attest vom Hausarzt bekommen und gleichzeitig auf seine Warteliste gerückt. Er rät mir aber, ins Impfzentrum zu gehen, da die Hausärzte sooooo wenig Dosen bekommen, dass ich ewig warten muss.

#349860
23.04.2021, 07:04

Ich bin heute dran.
Mit Prio (Kategorie 2 )Attest von der Hausärztin werde ich im Impfzentrum geimpft.
Ich war normal über die Terminvergabe (RLP) angemeldet.

#165750
22.04.2021, 20:36

Ich habe auch am Dienstag das Vorgespräch bei meinem Hausarzt und bin gespannt, wann es dann soweit ist.

#59713
22.04.2021, 19:55

Ja, ich werde morgen bei meiner Hausärztin geimpft wegen BMI als Risikofaktor. Hier in NRW.
Im Impfzentrum konnte ich mir allerdings keinen Termin machen.
Auf den Termin bei meiner Hausärztin habe ich nur 2 Wochen gewartet.

#268392
21.04.2021, 22:34

das wusste ich ja noch gar nicht... ist ne überlegung wert.

#361439
21.04.2021, 08:46

Hab mir gestern auch ein Attest und einen Termin geholt. Bin aus NRW. Das ist ja in der CoronaImpfV so festgelegt und gilt für ganz Deutschland.

#67869
21.04.2021, 07:13

In NRW hab ich mir auf den BMI ein Attest und auch schon die erste Spritze geholt.

#317293
21.04.2021, 06:18

Ich denke, das wird überall so sein. Ich komme aus Niedersachsen und habe aufgrund meines BMI mein Attest bekommen. Die 1. Impfung ist auch schon gelaufen.

#73335
21.04.2021, 02:38

Hier in Österreich gehört man mit einem BMI > 40 zur Hochrisikogruppe und wird je nach Bundesland schon lange geimpft bzw. vorgezogen!

#192975
21.04.2021, 01:24

Auch wenn meine Klamotten anderer Meinung sind, bin ich zwar noch weit entfernt. Aber wir sind ja bei Rubensfan. Und da dürften einige mit dem Mindest-BMI 40 kein Problem haben. Dafür gibt es dann schon jetzt in Baden-Württemberg einen Impfpiks. Also ran an den Piksapparat, wenn man denn schon mal im Vorteil ist. Und ich vermute, in anderen Bundesländern könnte es vergleichbare Regelungen geben.