Ich ärgere mich gerade über.... Forum für Dicke

Menu
... einen älteren Mann, der hinter mir beim Discounter an der Kasse stand. Er meinte, meinen Einkauf kommentieren zu müssen.
Ich bat ihn darum, dieses zu unterlassen - noch in einem höflichen Ton, aber mit einem sehr bestimmenden Blick.
Er unterließ es nicht - bis ich mich dann leider dazu hinreißen ließ, ihm zu sagen:
"Bitte unterlassen sie es jetzt oder meinen sie, ich sollte ihren versoffenen Einkauf auch noch kommentieren?"
Ei-jei-jei.... ähm, von mir nun wirklich kein Paradebeispiel, aber Luft verschaffte es mir dann doch.

Nobody is perfect. 🤪
Was genau war denn so ärgerlich an seinem Kommentar...??
Manchmal muss das sein...😉
Ich hätte ihn wahrscheinlich umfassend ignoriert oder so nach dem Motto reagiert "Entschuldigung, haben sie etwas gesagt, sprechen sie mit mir oder meinem Einkauf?

Ich saß heute vor der Sparkasse auf einem Parkplatz im Auto und habe auf meine Begleitung gewartet. Da kam jemand vorbei und brüllte mir ins Fenster:
"Sch... Frauen am Steuer."
Keine Ahnung warum, er hatte mich nicht fahren, nur stehen gesehen und das war ordnungsgemäß und gerade. ;-)
Wahrscheinlich hatte er zuvor ein Erlebnis mit jemand anderem und ich habe es abgekriegt.

Ich habe allerdings noch nie so lange gebraucht, um aus einer Parklücke zu kommen, hab locker 8 mal vor- und zurückgesetzt. Da er dahinter stand und warten musste, habe ich mir gedacht, ich kann sein Bild doch mal ganz in Ruhe bestätigen... 😆
Meine Begleitung hat sich erst gewundert, aber dann sehr gelacht und ihm freundlich zugewunken. 😇
@Moai

Ich finde es einfach unverschämt, wenn ein Fremder etwas Persönliches, in diesem Falle meinen Einkauf, kommentiert.
Würde mir nicht einfallen...
Es ging nicht um einen bestimmten Kommentar.
Leider habe ich nicht gerade glanzvoll reagiert.
@Herz1967
ahja...okay...das hatte ich nicht verstanden.

In meinem Stammdiscounter entstehen oft Frotzeleien und gemeinsames Phantasieren über das was auf dem Laufband liegt...eher schmunzelnd ..Ist vielleicht dem Ruhrpott-Charme geschuldet??
Mir gefällt das :-))

Ich hatte, in Deinem Beispiel, jetzt etwas konkret Unverschämtes vermutet...
Ganz ehrlich... Wir sind alles nur Mensch.Ich habe mich im nach herein schon geschämt weil ich mich habe mit reissen in einer mündlichen Auseinandersetzung.
Ist eben passiert und mein Jargon
War eher aus einer anderen Liga.
Ich hatte mich den Umständen angepasst.. Manchmal hilfst.!
Ich habe mich heute über das Verhalten von manchen Frauen auf öffentlichen Toiletten (heute in einem durchaus gut geführten Café) geärgert. Wieso balancieren die so oft "freischwebend" über der Toilettenbrille? Das ist der sicherste Weg, die ordentlich einzusauen. Und die nächste Lady hat dann Spaß mit einer nassen Klobrille, vielleicht auch noch nassen Flecken nebendran und "Örks"-Gerüchen.
Wenn alle Frauen sich wie zuhause auf die Brille setzen, wird die immer nur von Oberschenkeln berührt. Über die verbreiten sich in der Regel keine fiesen Keime. Aaaargh!
Arrgh ... gerade einen Vollpfosten auf Igno gesetzt.
...meine Schlappheit nach einer Woche "Aua" und Infekt. Hätte sonst noch echt ein langer schöner Abend werden können.
....Mich!!!! Dass ich es wieder nicht hinbekommen habe rechtzeitig ins Bett zu gehen...und um 7 klingelt der Wecker und ich weiss ich werde mir gedanklich in den Hintern beissen für meine fehlende Disziplin🙈