Spiel, Spaß und Sinnlosigkeit

Virtuelles Flaschendrehen Nr. 19 - Fragen und Antworten aus dem Alltag Forum für Dicke

19.10.2020, 22:46

Also ich bin ja eher ein Fan von Stargates, wenn es um die Reise zu anderen Planeten geht. Das ist aber leider nur Phantasie, auch wenn es Verschwörungstheoretiker gibt, die glauben, dass es diese Stargates wirklich gibt.

Hinauf ins All zu fliegen ist extrem anstrengend und man altert angeblich rapide. Das All selber ist auch recht lebensfeidlich, darum denke ich dass weiterhin Maschinen den Job der Weltraumerkundung übernehmen werden.

Ich denke schon, dass Leute, die es sich leisten können in den nächsten 10 - 20 Jahren da hoch fliegen werden, pauschal. Raketenflüge sind aber sehr teuer, darum ist es unbedingt notwendig, sobald es möglich ist, einen Weltraumaufzug zu bauen. Ein Kabel das ganz stabil im Orbit hängt - Ich mag dieses Bild so gerne. Einen Weltraumaufzug braucht man ja nicht oben festbinden, das Kabel wird aufgrund der Fliehkräfte oben gehalten.


Was hast du denn lieber gehabt in der Schule? Naturwissenschaften oder Sprachen?

19.10.2020, 22:48

Naturwissenschaften

Welches Fach in der Schule hättest du am liebsten vom Stundenplan gestrichen?

19.10.2020, 22:50

Musik.

Und du?

19.10.2020, 22:53

Sport *hust* Ich war schon immer dick und das ist in der Schulzeit im Sport nicht lustig. Sonst mochte ich das meiste, wenn nicht, war das sehr lehrer- und nicht unbedingt fachabhängig.

Hast du noch an einen Lehrer oder eine Lehrerin deiner Schulzeit besonders gute Erinnerungen? Warum?

19.10.2020, 23:11

In meiner letzten Ausbildung bei den Anthros hatte ich ein besonders liebenswertes Lehrer-Ehepaar, die mich so akzeptiert haben wie ich bin, ohne Vorurteile und vor allem ohne die stets langen Gesichter. Es hat sehr gut getan, Vertrauen geschenkt zu bekommen und überraschend war es auch, denn ich wurde plötzlich gefordert und musste nicht nur automatische Klischeebilder ausfüllen.

Bist du für oder gegen das Bedingungslose Grundeinkommen? Und warum?

19.10.2020, 23:20

Ich bin eher pro, weil das ein ganz neuer gesellschaftlicher Schritt hin zu selbstbestimmtem Leben wäre. Allerdings glaube ich, dass es viele Konflikte z.B. bei der Immigrationspolitik verursachen würde, für die man noch keine Lösungen hat. Außerdem braucht eine Gesellschaft auch in allen Schichten - vom Müllmann bis zum Universitätsprofessor - Leute, die solidarisch für die Gesellschaft arbeiten, damit sie funktioniert, auch wenn nicht zu arbeiten manchmal leichter wäre. Ich fände so ein Mittelding gut, wenn wir uns das leisten können z.B. ein bedingungsloses Grundeinkommen ab 50. Da wird es eh schwieriger mit den Arbeitsplätzen und man könnte Menschen, so lange sie noch fit sind, mehr Freiheiten geben, wenn sie bereit sind, sich mit "weniger" Geld zufrieden zu geben, oder in ihrem Leben "vorher" etwas angespart haben.

Welches Gesetz würdest du erlassen, wenn du die freie Wahl hättest?

Vom Benutzer am 19.10.2020 um 23:30 bearbeitet

28.10.2020, 01:05

Also nach dem Grundeinkommen (das wäre Platz 1 aber wurde ja schon genannt also langweilig), wär ich für die Verpflichtung für bessere Informationen von Produkten. Man sollte als Kunde genaue Informationen dazu sehen können, wo das Produkt überall verarbeitet wurde und von welcher Firma. Dann noch Kundendienliche Informationen wie Öko-Bilanz und Lebensmittelampel usw, das wär doch mal was. (Ich mein das funktioniert doch auch über jeden Internetnutzer, warum geht das nicht auch andersrum?)

Was war dein letzter Alptraum?

28.10.2020, 01:59

Ich habe eigentlich nie Albträume, ich träume höchstens seltsames Zeug

Wann hattest du zuletzt Schlafmangel und warum?

Vorgestern, weil der Tag so schön war und mich das Geschehene und Erlebte so beschäftigt, berührt und glücklich gemacht hat...

Was wird dir während des Lockdowns am meisten fehlen?

01.11.2020, 06:47

Man kann keine Thermen-Dates mehr machen... :o)

Bist du eine Wasserratte?

Ja und wiiiiiie!
Mache 2 x in der Woche Aquafitness - das und das mit den Thermen ist ab Dienstag bei uns hier auch nimmer erlaubt! :-(

Grosses Handtuch oder Bademantel?

01.11.2020, 12:30

Wenn nur Bad großes Handtuch, wenn mit Sauna auch Bademantel. Ach Mensch, ich vermisse es jetzt schon. :o(

Wie wird wohl dein Jahreswechsel aussehen?

01.11.2020, 12:39

Da habe ich Rufbereitschaft...einen muss es ja treffen...

Hattest du gestern einen schönen Tag?

01.11.2020, 14:27

Jein, sehr hektisch und stressig, aber mit mehreren sehr positiven Ergebnissen.

Baust du gerne Möbel auf?

01.11.2020, 15:55

Nein, nicht mehr. Früher habe ich nebenberuflich alte Möbel restauriert.

Wie gehst Du mit dem Lock Down um?

01.11.2020, 17:27

Ich nehme es gelassen......es ist wie es ist. Schade ja, fast alles was mir Freunde macht ist gerade nicht möglich. Ich habe meine persönlichen Kontakte nach wie vor reduziert. Arbeiten muss ich so oder so. Aber ich sehe es etwas gelassener, ich hatte schon eine Covid-Infektion und möchte jetzt einfach mal an eine vorübergehende Immunität glauben.

In deinem Umfeld schon jemand erkrankt?

01.11.2020, 19:16

Ja, 2. 1x Krankenschwester: im Frühjahr wurden Patienten ohne Test und ohne Schutz eingeliefert und so hat es sie erwischt. Anfangs fehlten ja noch die Masken für das med. Personal. Zum Glück war es bei ihr nicht allzu schlim, zeitweise nicht riechen/schmecken war halt doof. 1x deren Sohn (17): der hatte auch kaum Symptome. Wir haben uns aber erst rund 3 Monate später 1x wiedergesehen.
Ich hoffe, dass es das für meine Familie/Freunde/Bekannte war.

Schaust Du Dienstagnacht die Wahl in den USA im TV an?

Nein, wahrscheinlich nicht - mir reicht es die Infos am Tag darauf zu erfahren...
Ich halte den aktuellen Chef von denen leider nur schwer aus!

Gab es bei dir heute ein feierliches Festtagsessen oder normale Kost?

01.11.2020, 23:02

Den Entenbraten gab es schon gestern....und heute die Reste...Knödel und Blaukraut

Was hast du heute so gemacht den Tag?

Nicht viel, Sudokus gelöst, ein wenig gekocht, gefaulenzt und im Garten ein wenig die Spuren vom Herbst beseitigt.

Was erwartet dich in der neuen Woche?

02.11.2020, 17:44

Viel administrativer Kram. Wenn man eh schon zuhause sitzt.... und vielleicht mal ein frischgeschlüpftes Baby begucken. Wenns der Mama im Wochenbett gut genug geht.

Babys: "Ja, bitte" oder "Nimms weg, bevor es schreit oder die Windel ausläuft"? :)

02.11.2020, 20:46

Babys sind toll...niedlich, riechen (meist) gut.....aber ich bin happy meine Familienplanung mit 2 Kindern abgeschlossen zu haben. Und Enkel brauch ich erst mal auch nicht.....

Und bei dir?

03.11.2020, 01:42

Ich finde sie sehr süß und habe auch Spaß am Kinder "betütteln", aber es ist nicht immer einfach. Ist schon ein großes Stück Verantwortung und auch z.T. komplett unberechenbar, was man mit Kindern so erlebt.

Was ist dir zuletzt Überraschendes passiert?

06.11.2020, 05:32

Ich musste gestern auf dem Nachhauseweg (35 Minuten etwa) 2 mal anhalten, um zu pinkeln...

Wie gestaltest du dein kommendes Wochenende?