Ferienhaus mit Eignung für Schwergewichte Forum für Dicke

Menu
Dieses Thema wurde 30 Tage nach der letzten Antwort automatisch geschlossen.
Eine Frage an die echten Schwergewichte:
Habt ihr Erfahrung mit einem Ferienhaus, dass von seinen Belastungsgrenzen in Hinsicht auf Betten, Stühle, WC etc auf sehr schwere Menschen (als Orientierung 160kg +)ausgelegt ist...??
Gerne auch per PN. Gebt mir nur ein Zeichen.
Meine Traumvorstellung:
- möglichst nah am Meer (Nord-oder Ostsee)
- einfache Ausstattung reicht völlig
- drei Schlafzimmer
- gerne weitestgehend barrierefrei, da eine 80jährige dabei sein wird.
- gerne Terasse oder ähnlich zum draussen sitzen
- mit dem Auto erreichbar (Ruhrpott plusminus 600km..jedoch gerne sowenig als möglich)
...

Edit hat nochmal nachgedacht und 600km eher als MAXIMUM vorgenommen, da die ältere Dame es nicht gerne zuu lange im Auto aushalten wird...

Vom Benutzer am 21.01.2019 um 17:54 bearbeitet

Das hier kennst Du ja sicher schon:
https://meeresbrise.de/de/ferienhaus/muhlenhof/mullerhaus/xxl-menschen/

Ganz generell kann ich als Ferienhausreisende nur sagen, dass ich es nur ein einziges Mal erlebt habe, dass die Betten nicht so gut geeignet waren und das war in einem dänischen Ferienhaus der unteren Preiskategorie. Das sah man aber auch auf den Bildern schon, wir haben deshalb ein Luftbett mitgenommen. Notfalls wärs aber auch im Bett gegangen. Probleme mit Dusche, Stühlen, Couchen etc. hatte ich nie. Wirklich, ehrlich - nicht mal im Ansatz. Höchstens mal mit den Monoblockstühlen auf der Terrasse und auch das ließ sich lösen. Ich war in England, Dänemark und Norwegen in unterschiedlichen Ferienhäusern. Konkrete Adressen habe ich leider nur von einem Haus in England noch, das aber glaube ich wegen der Abgelegenheit vermutlich nicht in Frage kommt.
Ich mache mir in der Hinsicht glaube ich einfach weniger einen Kopf als andere und denke alles lässt sich irgendwie lösen. 160 + sind viel, so irrwitzig viel aber auch wieder nicht. Ich würde Dir gerne Mut machen es zu riskieren. Meist kann man auf den Bildern schon sehr gut sehen ob es passen könnte. So itzy-bitzy kleine Duschen, oder Betten, die man nur über steile Dachleitern erreicht oder die wie ein Jugedherbergen-Bausatz aussehen erkennt man auf den Bilden gut.
Als Ziel kann ich Rømø sehr empfehlen, das würde mit der Entfernung vielleicht hinkommen. Das damalige Ferienhhaus finde ich leider nicht mehhr.
Ja, danke, mit dem Inhaber vom Mühlenhof habe ich damals (als er es antestete) selbst verhandelt und viel hin und hergeschrieben...
Keine Ahnung ob er akut nochmals nachgebessert hat, doch vor 3Jahren hatte er die Belastbarkeit seiner neuen Hänge-WCs nicht bedacht zB.
Supernetter Typ, doch wenn die Auskunft auf der Website richtig ist, auch ausgebucht.
Außerdem wird die Herausforderung sein dass es DREI Schlafzimmer sein müssen...*seufz

Und ich habe andere Erfahrungen gemacht als Du, Kaffee-Pause.
Schon mit ehemals 140kg gab es oft Probleme was die Möblierung und Ausstattung betraf.
Und seit die Hänge-WCs zum modernen Standard gehören bin ich noch skeptischer. :-((
@Sparkle
Danke, das sieht gut aus.
Warst Du selbst dort??
Nein, ich selbst nicht, aber Bekannte im Rollstuhl. Sie meinten, dass die Möbel quasi Elefanten aushalten.
In dem Örtchen selbst ist aber nichts los.
Im Zweifelsfall ruf dort einfach an, wenn du noch Detailinformationen brauchst.
@Sparkle
Dass nix los ist, ist eher von Vorteil ;-))
Danke für den Tipp.
Gerne, ich hoffe es passt für euch.
Dieses Thema wurde 30 Tage nach der letzten Antwort automatisch geschlossen.