Urlaub und Reisen

Kreta im Mai Forum für Dicke

13.04.2019, 11:08

Ich bin jetzt im Mai für eine Woche auf Kreta... Wir werden in Anissaras im Norden wohnen...

Gibt es Tipps für Kreta? Was darf ich nicht verpassen und wo muss ich unbedingt hin? Es sollte kein Leistungssport werden...

14.04.2019, 20:22

Knossos! Ich war als Kind schon fasziniert davon und habe es als Erwachsene sehr genossen, mitten in einem so geschichtsträchtigen Ort zu stehen. Ich mochte auch sehr die beeindruckende Samaria-Schlucht und auch den Strand von Matala. Das sind alles eher touristische Ziele, sie haben mir aber trotzdem gefallen. Kreta mochte ich generell sehr gern :-)

16.04.2019, 17:18

Danke, das stand natürlich alles schon auf meiner Liste... Aber Bestätigung ist immer gut...

16.04.2019, 21:27

Für die Samaria Schlucht muss man schon sehr, sehr gut zu Fuß sein.

https://www.hoehenrausch.de/wandern/griechenland/kreta/samaria-schlucht/

Der Norden von Kreta ist sehr touristisch geworden. Ich war 1976 in Chersonissos, damals traumhaft, heut überlaufen.

Falls Du ein Auto hast, folgende Tips.

Früher ein Highlight war der Palmenstrand von Vai. Ist halt mittlerweile auch von Schirmen bevölkert.

In den letzten Jahren war ich zwei Mal in Plakias. Dort hat es mir sehr gut gefallen. Im Bergdorf von Mirthios gibt's mehrere Tavernen, zwei ganz phantastische mit Meerblick. Die moderne, elegantere Taverna Plateia und die ursprüngliche Taverna Dyonisos, dort darf man wie früher üblich noch in den Topf gucken um das Essen zu wählen. Sehr zu empfehlen dort ist übrigens der Kretische Bauernsalat.
https://www.greek-cuisine.com/griechische-rezepte/kretischer-brotsalat/
In unserem Fall waren noch Kapernäpfel, Portulak und Bergminze dran. Wobei die griechische Küche weit mehr ist als das was man hier in D als Standardgerichte in den Restaurants bekommt. Unbedingt probieren.

Recht hübsch ist Chania, leider gibt's auch dort Lokalschlepper. Aber auch hübsche Restaurants in den Gassen, einen kleinen Hafen, hübsche Läden, eine schöne Markthalle.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Markthalle_Chania

Am Weg von Chania nach Rhethymnon kann man den hübschen Süßwassersee Kournas besuchen. Das Hinterland Richtung Plakias ist auch wunderschön und von der Bergstraße her etwas abenteuerlich.

23.04.2019, 16:50

Danke... Da hab ich mir doch glatt schon ein paar Notizen gemacht...

Lust 2020 erneut nach Griechenland ??😏

02.11.2019, 14:21

*lach* Solltest du mich meinen, an sich gern... Allerdings eher nicht mit einem fremden viel zu jungen Mann... Aber danke für dein Interesse...