Urlaub 2017 Forum für Dicke

Menu
Dieses Thema wurde 30 Tage nach der letzten Antwort automatisch geschlossen.
Kaum hat das Jahr angefangen beginnt bei mir das Urlaubs Fieber. Ziel war in diesem Jahr Schottland . Da es aus verschiedenen Gründen in diesem Jahr nicht geht suche ich nun eine Alternative. Ich möchte in Deutschland bleiben und mit dem Auto Mobil sein . Gerne mit viel Wasser. Im letzten Jahr war ich auf Rügen und es war wunderschön. Bin eher der Ferienwohnung oder Haus Typ. Hotels kann ich für 14 Tage nicht viel abgewinnen.

Her mit euren Geheimtipp's und eigenen Zielen .

Vreneli
Im Februar bin ich drei Wochen in Gambia (Westafrika) und im Herbst würde ich gerne wieder in die Ferne.
So lange ich noch fit und wagemutig bin, möchte ich gerne abenteuerliche Individualreisen machen.
Europa ist dann dran, wenn ich älter werde, lange Flüge scheue, bedenkenträgerischer werde und andere für mich organisieren lassen möchte
Leider klappt es mit einer aufwendigen Reise für die es doch einiger Vorbereitungen bedarf in diesem Jahr nicht . Fest auf dem Programm steht aber USA. Ich möchte unbedingt in die National Park 's.
Andere Länder reizen mich da eher weniger. Frankreich , England,Irland sind auch Länder in denen ich war und wo ich gerne noch mal hin möchte. War noch nie auf Mallorca. Gerne würde ich dort hin aber der Sturm von Saufen und Feier Tourismus schreckt mich ab.
Im Urlaub reichen mir auch 23 Grad . Mehr braucht es für mich nicht .

VRENELI
@Vreneli: Kennst du schon die Mecklenburgische Seenplatte? Da gibt es jede Menge Wasser und FeWo.

http://www.auf-nach-mv.de/mecklenburgische-seenplatte
@vreneli: Mallorca ist nur zu einem ganz kleinen teil saufen&feiern und viel mehr wildromantische Küste, kleine Dörfer, etc. Es ist unbedingt eine reise wert!

Welche Nationalparks interessieren Dich denn in den usa? Es gibt ja hunderte...

Bei mir stehen auch noch einige davon auf der to-do-Liste. Ein werde ich im Spätsommer abklappern :o)

Jetzt aktuell beschäftige ich mich auch mit der Planung. In anderthalb Wochen geht's los. Es ist nur noch nicht klar wohin. Eine Idee hatte sich schon, aber dann kommt doch immer noch eine andere in meinen Kopf :D
Nun die im Südwesten. Es wird aber wohl so sein das mehr als 3 nicht auf die Liste kommen und wir uns Zeit lassen . Lieber noch mal wieder kommen als im Schweinsgalopp alles abzuklappern. Wir möchten die Natur ja erleben und erfahren und nicht nur da gewesen sein .

Mein nächster Urlaub ist für Februar geplant. 3-4 Tage wohin das wird das Wetter vorgeben. Schnee wäre nicht schlecht ☺
Liebe Vreneli,

käme denn Bayern für dich in Frage? Die Gegend um den Chiemsee ist wunderschön! Von dort aus ist man auch recht fix in München oder Salzburg, falls man mal ein bisschen Stadtluft schnuppern möchte! :)

Bekannte von mir waren nun schon zum zweiten Mal in dem nachfolgenden Ferienhaus, das einen eigenen Zugang zum See hat: http://www.chiemsee-ferienhaus-kaessberger.de/index.html

Viele Grüße
Sonnenglanz
Da ich einen Hund habe, bleibe ich auch gerne in Deutschland. Am Bodensee ist es wunderschön und im Sommer ist da auch überall was los. Am Staffelsee in Bayern ist es auch nett, dort kann man Moorwanderungen machen und tolle Tagesausflüge. An der Ostsee in der Kieler Gegend kann man auch herrlich entspannen.
Ostern auf Juist ist immer wieder entspannend und die Seeluft tut einfach nur gut.
Durch meinen Job war ich mal im fränkischen Seenland. Da war es schön und nicht zu viel los.

Für mich geht es im Oktober nach Fuerteventura, bisher bin ich immer im Mai verreist. Dieses Jahr wollte ich mal zu einem anderen Zeitpunkt verreisen. Vielleicht fahre ich im Frühjahr nochmal für ein paar Tage weg, aber da ist noch nichts gebucht.
Dieses Thema wurde 30 Tage nach der letzten Antwort automatisch geschlossen.