Erfolgsgeschichten Gefunden auf rubensfan.de

Gefunden: Old Man und herz-L-ich!

Heute ist Rosenmontag, der 16. Februar 2015. Gerade haben wir unser erstes Wochenende miteinander verbracht, Old Man (fast 60!) ist gerade einmal seit drei Stunden fort und auf seinem Weg zurück in den Norden. Ich (zarte 49 ;-)) bleibe in Düsseldorf zurück und bin doch auf jedem Kilometer mit dem Herzen bei ihm.

Ich habe mich aktiv, aber entspannt und mit großer Klarheit darüber, welche Art von Verbindung ich suche, hier bei Rubensfan umgeschaut.
Am 4. Februar weitete ich meine Suche auf Norddeutschland aus, wo ich schon über zehn Jahre gelebt habe und wohin ich irgendwann zurück möchte. An diesem Abend begegnete mir ein Profil ohne Bild mit Namen "Old Man". Bei diesen beiden Worten hörte ich innerlich den gleichnamigen Song von Neil Young, vor allem diese beiden Zeilen:
"Old man take a look at my life, I`m a lot like you!
I need someone who loves me the whole day through!"
Die schickte ich Old Man verbunden mit Grüßen aus Düsseldorf. Er antwortete mir und ich sah mir dabei zu, wie ich ihm laaange Mails schrieb, Erinnerungen, Gedanken, Fragen nur so aus mir heraus flossen, als hätte er eine Schleuse in mir geöffnet. Am Samstag, den 7. Februar verbrachten wir den ersten Abend am Telefon miteinander und haben uns gleich sehr wohl und vertraut miteinander gefühlt. Wir haben beide empfunden, dass wir ganz wir selbst sein können und es entstand gleich eine große Wärme zwischen uns. Wir telefonierten von da an jeden Abend viele Stunden lang, sprachen über alle uns betreffenden Themen und lachten viel. Mir war mittlerweile fast schon egal, wie dieser wunderbare ?alte Mann? aussah. Ich hatte ja noch immer kein Bild von ihm gesehen.
Als ich ihn einlud, mich am folgenden Wochenende in Düsseldorf zu besuchen, bat er mich, erst einmal die Bilder abzuwarten, die er von sich machen lassen wollte. Er befürchtete, ich könnte ihn nicht mögen?
Am Donnerstag, den 12.2.2015 kündigte er dann die Zusendung von zwei Fotos an. Als ich sie öffnete, war mein erster Gedanke: Was für ein schönes, humorvolles und melancholisches Gesicht! Und mein Gefühl war: Ich komme nachhause!
Mit meiner positiven Rückmeldung traute Old Man sich dann auch, sich auf den Weg nach Düsseldorf zu machen. Wir trafen uns in seinem Hotel und es war wirklich so, als ob wir uns bereits kennen würden. In seinem Zimmer haben wir uns bei der Hand gehalten und sind erst einmal still miteinander gewesen, haben miteinander geatmet und sind beieinander angekommen. Es war magisch, wie wir beide immer ruhiger wurden, wie Aufregung, Angst und Anspannung von uns abfielen. Wir hatten ein wunderbares Wochenende, geprägt von Gesprächen und Nähe und empfanden beide ganz klar, dass wir unsere Partnersuche nicht fortsetzen müssen, sondern von ganzem Herzen fündig geworden sind.

Unterdessen haben wir Old ManŽs 60. Geburtstag gemeinsam gefeiert und glückliche Tage miteinander verbracht. Es gibt viele Übereinstimmungen und noch mehr Unterschiede zwischen uns, die wir aber nicht als trennend, sondern als interessant und bereichernd empfinden. Wir sind beide reif und realistisch genug, um zu wissen, dass wir ganz viel Glück haben, noch so eine Liebe zu finden und dass sie gehegt und gepflegt sein will, um Bestand zu haben. Beide sind wir bereit und in der Lage, aus vorangegangenen Erfahrungen zu lernen und einander offen und neu zu begegnen. Unsere Sehnsüchte, Wünsche und Prioritäten greifen wie passende Zahnräder ineinander. Wir schenken einander, was uns immer fehlte und lernen an- und voneinander. Wir sind sehr glücklich!

Mich hat während meiner Partnersuche der für mein Empfinden inflationär gebrauchte und wenig aussagekräftige Satz ?Es muss einfach passen? oft sehr genervt. Doch sollte ich jetzt beschreiben, was Old Man und mich verbindet, würde ich schlicht sagen:
Es passt einfach!

Auch Gefunden?

Erzählt uns, wie Ihr Euch kennengelernt habt und lasst uns und andere an Eurem Liebesglück teilhaben!