Urlaub und Reisen

Schweden Forum für Dicke

01.05.2019, 18:20

Jemand Tipps für Schweden? Speziell Göteborg und Stockholm.

01.05.2019, 21:06

Stockholm: Skansen!
https://www.stockholm-online.de/skansen/?gclid=Cj0KCQjwh6XmBRDRARIsAKNInDHj_Jqd2KMEBp3-QBYyiM0-HMo6_HEgNvWzT_38ErZ9nkEA78g3aZcaArnREALw_wcB
Selbstverständlich die Altstadt, die ist wunderschön, mit vielen netten kleinen Cafés und Kneipen.
Falls dich sowas interessiert, das Vasa- Museum.
https://www.vasamuseet.se/
Viel Spaß! Stockholm ist toll!

04.05.2019, 18:11

Vielen Dank, un_erhört.

So, mal schauen ... gerade eine Werksbesichtigungsanfrage an Volvo geschickt.

04.05.2019, 18:28

Gerne, an Volvo hatte ich weniger gedacht.☺️

04.05.2019, 19:09

Bin mit "tollen Geheimtipps" immer sehr vorsichtig, weil das doch stark von den persönlichen Interessen oder Hobbies abhängt.
Hast du Automobilwerke schon besucht? Kennst also solche Werksbesichtigungen?
Ansonsten würde ich da eher abraten, so toll ist Torslanda auch nicht (bin selber überhaupt kein Volvo-Fan, da ziemlich enttäuscht von XC 90 und V 90 CC, ist aber ein ganz anderes Thema). Hatte früher in diversen Werken zu tun und bin der Ansicht, daß die alle gleich unbedeutend sind, vielleicht mit einer Ausnahme, da das VW-Gelände in Wolfsburg so riesig ist, da gibt es interessante Ecken; ansonsten kleinere Manufakturen der teuren Hersteller, aber Torslanda ist jetzt für mich persönlich kein Muß.
In Göteborg gibt es das Industriemuseum, da stehen auch Autos rum. Im Hafen sollten einige alte Schiffe liegen. Bin nicht mehr auf einem aktuellen Stand. Das Straßenbahnnetz in Göteborg hatte einiges geboten, besonders wenn man da mit einem Museumstriebwagen eine Rundfahrt gemacht hat.
Dann konnte man mit der Tram bis in die Schären fahren (über Langedrag u. Saltholmen), dort ist es schön. Götaälvbrücke in Göteborg sieht schon nett aus, ebenso die Älvsborgbrücke (finde ich noch schöner).
Weiß nicht, wie mobil du bist, aber Trollhättan halte ich als Technikinteressierter für ganz nett (früher war ja die SAAB-Autofabrik dort), da man dort am Trollhätte Kanal mit den großen Schleusenkammern etwas zum Sehen hat (ist schon beeindruckend, wenn ein 88m langer und 13m breiter Frachter sich durch die Schleusen müht, weil von oder nach dem Vänern-See unterwegs). Hängt aber vom persönlichen Geschmack ab, ich bin kein Großstadt-Besuch-Fan. Mir ist es im Gebirge bzw. Wald lieber, wenn dann dort noch ein bissel Technik oder Viadukte zu sehen sind, dann paßt es.

04.05.2019, 19:42

Ich fahre einen 27 Jahre alten 850 (Limousine). Klar gucke ich mir Volvo an. Vorausgesetzt, ich bekomme eine positive Antwort wegen der Werksbesichtigung.

Danke für Deine Tipps.

#316032
04.05.2019, 19:47

@OlliOWl drücke dir die Daumen,dass du einen Termin bei Volvo bekommst!!

eine begeisterte Volvo Fahrerin...ua. 😍😎

04.05.2019, 19:48

Danke, LonelyHeart! :-)

22.05.2019, 22:12

In verschiedenen Geschäften wird kein Bargeld angenommen. Nur Kreditkarte oder EC Karte.
In Stockholm kann man überall E Scooter mieten. Obwohl Schweden in der EU ist, ist die Krone das Zahlungsmittel.

#244426
26.05.2019, 14:29

@sucher2016
In Schweden wurde die Bevölkerung auch gefragt ob Sie den Euro haben will. Trotz 3 maliger Abstimmung blieb es beim NEIN zum Euro. Im Gegensatz zu Deutschland halten sich die schwedischen Politiker auch an solche Abstimmungen. Hier in Deutschland hat das Volk nichts zu sagen, ein typischens Bsp. der Flughafen Tegel. Entgegen dem Volksentscheid wird geschlossen, orginal Formulierung "ein Volksentscheid ist in Deutschland nicht rechtlich bindend".

Ich würde in Schweden zur Zahlung mit Kreditkarte raten, weil die EC-Karte bei Bezahlung in Fremdwährungen deftige Gebühren berechnet.

#300330
26.05.2019, 14:40

Die meisten Kreditkarten verlangen auch Gebühren bei Bezahlung in Fremdwährung (so bis 2%), muß man bei seiner individuellen Karte checken.

Im Supermarkt: Unbedingt die ganzen Marabou-Schokolade-Sorten sich angucken. ;)

26.05.2019, 14:50

Supermärkte sind schon rausgesucht. Ich liebe es, in anderen Ländern einzukaufen ...

#244426
08.06.2019, 22:26

Bei Kreditkarten muss man zwischen Bargeld-Abhebung und Supermarkt-Zahlung unterscheiden. Denn die normale Zahlung ist in Schweden oft Gebührenfrei, aber bei Bargeld von Automaten fallen Zinsen an.

Aber selbst 2% sind ein Witz gegen die horrenden Gebühren bei Abhebung mit EC-Karte bei Fremdwährungen.

#319668
14.06.2019, 10:14

Schöner ist es am Polarkreis. Kann eine Fahrt nach arvidsjaur nur empfehlen. Wer Bilder davon möchte, kann sich gerne bei mir melden. Bin jedes Jahr fast den ganzen Winter am Polarkreis.
Essensempfehlung= Rentier oder elchfleisch, sowie lachs

#314462
16.06.2019, 22:23

...sowie Surströmming, auch noch zu erwähnen...schon probiert?

17.06.2019, 16:53

Das ist aber ein böser Rat. 😬

17.06.2019, 18:01

Surströmming auf tunnbröd mit Pellkartoffeln und Zwiebeln- richtig gut ;-). Schmeckt nicht, wie er stinkt

#233053
12.08.2019, 20:29

Hallo OlliOLW,

Wenn du an der Westküste bist kannst du dir auch den größten Supermarkt anschauen den es in Skandinavien gibt..!
Er heißt Gekås und selbst Galileo hat schon mehrere Berichte darüber gebracht.

Also bei Interesse nach Ullared (so heißt der Ort) fahren. Aber bring Zeit und Geduld mit..!


www.gekas.se

LG

12.08.2019, 20:33

Vielen Dank für den Hinweis, sunsilk.

Leider bin ich schon wieder Zuhause. ;-( Ich hatte das mit dem riesen Supermarkt in Schweden gesehen. Da lief eine Doku-Soap darüber. Ich bin ein großer Shopping -Fan bin (ich liebe es, in "fremden" Ländern in Supermärkte zu gehen. Ich kann mich da stundenlang aufhalten.).

Aber leider war Ulared zu weit weg. Der Umweg hätte sich nicht gelohnt. Leider.

#244426
16.08.2019, 03:04

Gekas ist immer noch sehr groß, viele fahren wegen der Auswahl dorthin. Aber die Preise waren vor 4 bis 5 Jahren noch deutlich niedriger, heutzutage findet man dort nur noch selten ein Schnäppchen. Trotzdem meine Empfehlung, da einer der wenigen Läden in Schweden mit großen Größen Bereich.